Arco Rock Star kehrt zurück, die Veranstaltung für Kletterfotografie

An den Wänden des Gardasees Trentino kämpfen Profis und Amateure aus ganz Europa zwei Tage lang um das beste Foto. Die Anmeldung für die Kategorie OPEN ist nun offen.

Vom 10. bis 12. Mai werden die vertikalen Wände des Garda Trentino Schauplatz der vierten Ausgabe sein.
Zwei Tage, an denen Sportler und Fotografen auf der Suche nach dem Foto sind, das den faszinierenden Klettersport, aber auch die Landschaft und alles, was sich um das Klettern dreht zeigt. Kurz gesagt, eine Geschichte der Leidenschaft zum Klettern und zur Fotografie.

Zwei Kategorien, Pro, die auf Einladung unter den führenden Namen der Outdoor-Fotografie in ganz Europa und darüber hinaus ausgewählt werden, und Open, wo man sich nun auf der Website www.arcorockstar.it oder direkt in Arco vor der Veranstaltung anmelden kann.

Für jedes Team, einen Fotografen und maximal drei Athleten. Das beste Foto der Kategorie Open erhält einen Preis von 500 €, während die besten Fotos der Kategorie Pro (jedes Team muss 4 einreichen, die insgesamt bewertet werden) mit 1500 € belohnt werden. Für die zweit- und drittplatzierten gibt es Sachpreise.

Das Programm beinhaltet einige Neuigkeiten, die in den nächsten Monaten angekündigt werden: Das Wichtigste betrifft das Freitagsprogramm, das Meet & Greet, Workshops, und Round Table Diskussionen für Fotografen anbieten wird.

Der Event wird auch dieses Jahr wieder von La Sportiva unterstützt. Diese Zusammenarbeit bestätigt das Interesse von La Sportiva, eine Geschichte in der vertikalen Welt mit Hilfe von Fotos zu erzählen. Weitere Sponsoren sind Garda Trentino, f-stop Gear, sestogrado.it und Vertical Life.


 

Hier gibt es eine kleine Galerie mit Bildern vom 2018er Event des Arco Rock Star Fotocontests.

 

Previous Ortovox Gewinnspiel - Rucksack Trad 35
Next Int. OCEAN FILM TOUR VOL. 6 - Ab März 2019 auf Tour