Beat Kammerlander in Kampfzone, Rätikon, 5 SL/8c


Beat Kammerlander (58) klettert in seinem „Hausgebiet“ dem Rätikon ein Projekt aus dem Jahr 2013. Die Route Kampfzone (5 Seillängen, 8c/8a obl.) am Kleinen Turm ist – wie nicht anders zu erwarten – extrem technisch und diffizil, „geschmückt“ mit Runouts ala Kammerlander. 

Schwierigkeiten: 1.Sl. 8b+, 2.Sl. 8c-, 3.Sl. 8a+-, 4. Sl. 7a, 5.Sl. 7c

Am 14. August 2017 gelang ihm die komplette Rotpunktbegehung dieses Rätikon Testpieces, welches von unten Erstbegangen wurde.

Congrats to Beat Kammerlander !

Picture/Video: Alpsolut/Johannes Mair

Enjoy it !

 

 

Previous Int. OCEAN FILM TOUR VOL. 6 - Ab März 2019 auf Tour
Next Dani Arnold eröffnet neue Eiskletterroute "Uristier"