Die Boulderwelt Dortmund eröffnet am 13./14.4.19


Neueröffnung der größten Boulderhalle Europas

 

Die Boulderwelt Dortmund eröffnet am 13./14.4.19 im Dortmunder Indupark

Am Wochenende vom 13. und 14. April 2019 öffnet im Dortmunder Indupark die größte Boulderhalle Europas ihre Türen. Die Boulderwelt Dortmund bietet für alle Altersgruppen und jedes Kletterniveau auf satten 3250 Quadratmetern Grundfläche ein umfassendes Angebot rund um die Trendsportart Bouldern. Zum großen Eröffnungswochenende erwartet die Besucher täglich ab 10 Uhr ein umfangreiches Eventprogramm mit spannenden Punkten für Groß und Klein. Zu diesem besonderen Anlass gibt es einen vergünstigten Eintrittspreis.

Die Sportart Bouldern ist in aller Munde. Beim Bouldern wird in einer sicheren Absprunghöhe, ohne Gurt und Seil, an künstlichen Kletterwänden geklettert. Der Hallenboden ist mit dicken Weichbodenmatten bestückt und sorgt somit für eine sichere Landung nach dem Absprung.

Die Boulderwelt Dortmund bietet Boulderrouten in zahlreichen Schwierigkeiten, so dass jeder – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener – passende Herausforderungen findet. Für Kinder gibt es zudem einen separaten, mit viel Liebe gestalteten Kinderbereich auf über 300 Quadratmetern mit kindgerechten Griffen und Abständen. Sowohl die ganz Kleinen als auch bereits fortgeschrittene Kinder können dort ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

Diese kommunikative Spielart des Kletterns trainiert mit jede Menge Spaß den gesamten Körper und das ganz ohne die typische Höhenangst, die viele Menschen beim Seilklettern erleben. Trotzdem ist auch der Kopf gefordert: Jeder Boulder besteht aus einer Abfolge von Bewegungen, die es wie in einem Spiel zu entschlüsseln gilt, um bis nach ganz oben zu kommen. In der Gruppe sorgt das gemeinsame Puzzeln für besonders viel Spaß und Austausch und eignet sich so für wirklich Jeden.

Eröffnung Boulderwelt 13.&14.4.2019

Das Eröffnungswochenende ist die perfekte Gelegenheit die Boulderwelt Dortmund kennenzulernen. Ab 10 Uhr erwarten sowohl Einsteiger, Familien und Kinder als auch bereits begeistere Boulderfans an beiden Tagen tolle Angebote rund um die Sportart. Dazu zählen verschiedene Wettbewerbe, Einführungen für Einsteiger, Einführungen für Familien, ein Kinderparcours, zahlreiche Workshops, Gewinnspiele und Meet and Greets mit dem Boulderwelt Team.

Für das leibliche Wohl wird im gemütlichen Bistro mit Kaffee und Kuchen, kleineren Snacks und knuspriger Pizza frisch aus dem Steinofen gesorgt. Der vergünstigte Sondereintritt zur Eröffnung beträgt 7 € für Erwachsene und 3 € für Kinder.

Das gesamte Programm im Überblick: www.boulderwelt-dortmund.de


Über die Boulderwelt:

 Die Boulderwelt Dortmund ist die größte Boulderhalle Europas und gehört auch weltweit zu den modernsten und größten Sportstätten ihrer Art. Sie zeichnet sich insbesondere durch viele abwechslungsreiche Bouldern in zahlreichen Schwierigkeitsgraden aus und vereint dabei sowohl Einsteiger als auch Freizeit- und Spitzensportler unter einem Dach.

Die helle, freundliche und kommunikative Atmosphäre sorgt für einen hohen Wohlfühlfaktor ab dem ersten Moment. Für Kinder und Familien gibt es einen separaten, liebevoll gestalteten Kinderbereich, in dem die Kleinen an kindgerechten Bouldern die Wände erklimmen und die Sportart von Grund auf erlernen können. Im gemütlichen Bistro laden feiner Siebträgerkaffee und Kuchen, kleinen Snacks und warme Speisen zum Verweilen ein.

Die erste Boulderwelt eröffnete als Pionierprojekt im Juli 2010 in München. Die Vision der Boulderwelt Inhaber, die Sportart Bouldern als eigenständige Sportart zu etablieren und sie einer breiten Zielgruppe zugänglich zu machen, wurde Wirklichkeit. Heute zählt das Bouldern zu den beliebtesten Trendsportarten. Über die Jahre kamen weitere Boulderhallen unter der Marke Boulderwelt in Regensburg, Frankfurt am Main, München West sowie Dortmund hinzu. Mit unerschöpflichem Elan verfolgt das inhabergeführte Unternehmen als einziger private Anbieter mit fünf Boulderhallen in Deutschland das Ziel, die Sportart Bouldern auf allen Ebenen weiter voranzutreiben. 2020 wird Bouldern zum ersten Mal als olympische Disziplin bei den Sommerspielen in Tokyo dabei sein.

Adresse
Boulderwelt Dortmund
Brennaborstraße 10 (Indupark)
44149 Dortmund
www.boulderwelt-dortmund.de

Photocredits: Boulderwelt

 

Previous SAWANOBORI - neuer Abenteuer Kurzfilm von The North Face
Next Ortovox Rucksack Trad 35