Petzl präsentiert die neuen Klettergurte Hirundos und Aquila


AQUILA und HIRUNDOS sind die Bestseller in der Kategorie der PERFORMANCE-Gurte. Sie wurden überarbeitet, um beim Sportklettern, in Mehrseillängenrouten oder beim alpinen Klettern noch mehr zu erreichen.

Die neuen AQUILA- und HIRUNDUS- Klettergurte von Petzl

Die PERFORMANCE-Gurtreihe ist für Kletterer mit höchsten Ansprüchen und zum intensiven Gebrauch bestimmt. Diese technisch ausgefeilten Gurte werden allen Anforderungen in Bezug auf Gewichtseinsparung, Bewegungsfreiheit und Komfort gerecht. Außerdem bieten sie viel Platz zum Mitführen der Kletterausrüstung, um für jede Touren ausgerüstet zu sein. AQUILA und HIRUNDOS sind mit FUSEFRAME konstruiert, was mit einem geschlossenzelligen Schaumstoff und einem Hüftgurt ohne Schrägband besseren Komfort beim freien Hängen gewährleistet. Die rückseitige Schlaufe dient zum Befestigen von Zubehör (Chalkbag, Schuhe, Schließring, Zugseil usw.) Und dank des neuen CARITOOL EVO war es noch nie so einfach, seine Bergsteiger- oder Eiskletterausrüstung an jedem beliebigen Gurt mit sich zu führen und zu organisieren.

AQUILAPetzl Klettergurt aquila

Ein Must-Have für Kletterer, für die Komfort und geringes Gewicht zählen! Der AQUILA-Gurt ist zum Sportklettern, Tradklettern und zum Bergsteigen bestimmt. Der breite, bequeme Hüftgurt ist für alle Körpergrößen geeignet und die einstellbaren Beinschlaufen passen sich zu jeder Jahreszeit der Kletterkleidung an. Das relativ dünne, leichte Design dieses Gurts ermöglicht optimale Bewegungsfreiheit und bietet dennoch sehr guten Komfort beim freien Hängen. Mit seinen fünf großen Materialschlaufen ist er vielseitig einsetzbar und eignet sich ebenso gut für alpine Klettertouren wie fürs Tradklettern. Die verstärkten Einbindepunkte bieten dauerhaften Schutz gegen Seilabrieb.
Gewicht: 405 g

Unverbindliche Preisempfehlung: 110 €

HIRUNDOSPetzl Klettergurt hirundos

Der ideale Gurt zum Klettern über viele Seillängen Der HIRUNDOS ist für athletische Kletterer zum Hallen-
und Felsklettern bestimmt. Der schmale, leichte Gurt gewährleistet maximale Bewegungsfreiheit und ist
auch beim freien Hängen noch komfortabel. Die vier Materialschlaufen ermöglichen das Mitführen aller bei alpinen Klettertouren benötigten Ausrüstungsgegenstände und die verstärkten Anseilösen gewährleisten dauerhaften Schutz gegen Seilabrieb. Gewicht: 310 g

Unverbindliche Preisempfehlung: 90 €

CARITOOL EVOPetzl caritool holder evo

Der mit allen Gurttypen kompatible CARITOOL EVO ist ein praktischer Eisschraubenhalter zum übersichtlichen Sortieren der Ausrüstung. Beim Eisklettern oder beim Bergsteigen erweist er sich als nützliche Ergänzung zu den Materialschlaufen. Am Hüftgurt des Klettergurts befestigt, ermöglicht er das Entnehmen, Verstauen und Sortieren der Ausrüstung mit einer Hand. Dank des CARITOOL EVO lassen sich Eisschrauben, Eisgerät oder Hammer leicht einhängen und entnehmen. Es können auch mehrere CARITOOL EVO am Hüftgurt des Klettergurts positioniert werden.

Unverbindliche Preisempfehlung: 12 €


 

Previous La Sportiva’s Mantra: Ein Schuh für maximalen Kletterspaß
Next Klettern in Arco - Kletterführer Versante Sud