SAAC Kletter- und Bike Camps – Termin 2022


Klettercamp mit dem SAAC
@Tobias Magreiter

Am 15. März 2022 startet der Verein zur Information über alpine Gefahren die Anmeldung für die kostenlosen SAAC Bike- und Climb-Camps, die von Mitte Mai bis Anfang Oktober 2022 geplant sind. Neun Bike-Camps und 12 Kletter- bzw. Klettersteig-Camps in Tirol, Südtirol und Salzburg stehen Interessierten zur Auswahl.

Anmeldung beginnt für die kostenlosen SAAC Kletter – und Bike Camps

Seit nunmehr knapp 25 Jahren stehen die SAAC Bergführer:innen und Guides den Teilnehmer:innen mit Rat und Tat zur Seite mit zahlreichen Tipps bezüglich Ausrüstung, Sicherheitsaspekten, richtigem Verhalten und vielem mehr. Grundwissen, das wichtig ist, um Risiken am Berg oder am Fels besser einschätzen zu können.

SAAC Bikecamp
   @Tobias Magreiter
SAAC Klettercamp
@Tobias Magreiter

 

 

 

 

 

 

 

SAAC BIKE-CAMPS – Materialkunde, E-Biking, Fahrtechnik, Gefahren- und Sicherheitsaspekte, Tourenplanung sowie Trail-Ethik sind die Hauptthemen beim 2-tägigen kostenlosen SAAC Bike Camp. Wissen wird praxisnah von den geprüften SAAC Bike-Guides vermittelt. Es geht los mit einem Theorievortrag, bevor man sich am nächsten Tag gemeinsam in den Sattel schwingt. Für alle ab 14 Jahren. Etwas Bike- Erfahrung als auch Kondition sind hilfreich.

SAAC CLIMB-CAMPS – Bei den Kletter- und Klettersteig-Camps geht es vorrangig um Kletter-Basics, Schwierigkeitsskalen, die richtige Kletterausrüstung, Sicherungsgeräte und deren richtige Handhabung, alpine Gefahren und Kletter-Ethik. Gestartet wird mit der Theorie, bevor es nach draußen an den Fels geht. Für die Teilnahme an den Kletter-Camps braucht es Sportkletterkönnen (mind. IV. bis V. Grad UIAA), das Halten eines Sturzes darf kein Problem sein. Bei den Klettersteig-Camps ist Trittsicherheit Voraussetzung. Ausreichend Kondition ist sowohl für die Kletter- als auch die Klettersteig-Camps wichtig. Teilnahme ab 14 Jahren.

ANMELDUNG – Detaillierte Informationen zu jedem Camp findet man auf www.saac.at.
Zur Anmeldung geht es hier: BIKE | CLIMB

Ein Dankeschön geht an die SAAC Regionspartner, Tourismusverbände und Sponsoren für ihre Unterstützung. Sie ermöglichen es, die SAAC Camps wie gehabt kostenlos anzubieten. Zu den Sponsoren für diesen Sommer zählen Vaude (Bekleidungsausrüster Bike-Guides), Skylotec, Sparkasse, s Versicherung, Recco, Komoot, Bergwelt Tirol, Julbo, IXS, Suunto, Xenofit, Mountain Bike Holidays, Bike Hotels Südtirol und das österreichische Kuratorium für alpine Sicherheit.

Previous Red Bull TV: Snowmads – A Foreign Native | Film
Next Lifestraw - Sauberes Trinkwasser für die Ukraine