LUMA® Enlite goes Keltentrophy


LUMA® Enlite goes Keltentrophy

LUMA enlite, Hersteller von Funktionstextilien mit integrierter LED-Beleuchtung, ist 2019 Sponsoring-Partner der Duathlon-Veranstaltung Keltentrophy in Hallein. Das große Bergsport- Event findet am 19. Januar in Hallein im Salzburger Land statt

Die Keltentrophy 2019 findet am 19. Januar 2019 zum zweiten Mal in Hallein statt. Dabei handelt es sich um einen alpinen Duathlon, der Skitourenlauf und Trailrun kombiniert. Die Teilnehmer können dabei aus zwei unterschiedlichen Distanzen – 900 und 1200 Höhenmetern – auswählen. Der Duathlon kann auch als Zweier-Team („Staffel“) bewältigt werden, sodass für jede Könnensstufe und alle Ansprüche etwas dabei ist.

Thomas Zand, Organisator der Keltentrophy, erklärt das Konzept: „Wir wollen, dass bei der Keltentrophy Spaß und Geselligkeit im Vordergrund stehen. Natürlich haben wir viele Triathleten – die Anmeldungen kommen teilweise auch aus dem benachbarten Ausland – die sich über die Möglichkeit freuen, auch im Winter im Training zu bleiben. Auf der anderen Seite werden in diesem Jahr aber auch viele Pärchen oder Freundes-Teams an der Staffel teilnehmen, die sich einfach darauf freuen, einen gemeinsamen Tag am Berg mit anschließender Party zu verbringen“.

„Mit LUMA enlite haben wir für dieses Jahr einen neuen Sponsorenpartner gewonnen, der perfekt zu uns passt. Die Mützen und Stirnbänder mit integrierter LED-Technik sind das perfekte Must-Have für unsere Starter, um am Trail sicher unterwegs sein zu können“, freut sich Zand. Wolfgang Knöbl, Geschäftsführer von LUMA enlite, ergänzt: „Die Keltentrophy hat sich seit ihrer Premiere im letzten Jahr bereits gut in der Szene etabliert, die wir als unsere Kernzielgruppe betrachten. Uns gefällt die Kombination aus sportlicher Leistung und Spaß im Team. Unsere hochwertige und leistungsstarke LED-Technik in Kombination mit den hautsympathischen und atmungsaktiven Textilien eignet sich perfekt für dynamische Unternehmungen am Berg im Winter und wir freuen uns deshalb schon sehr auf das Event.“

Die Location für Siegerehrung und anschließende Party im Stadtkrug bzw. Freysitz im Zentrum Halleins verspricht einen geselligen Abend für Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen. Start der Läufe ist 15.00 Uhr, die Siegerehrung findet um 19.30 Uhr statt.
Weitere Infos & Anmeldung: www.keltentrophy.at

 

Über Luma®

Die Idee des österreichischen Start-ups Facts & Change aus Weiz in der Steiermark entstand bereits 2012, natürlich beim Laufen. Die beiden Initiatoren vom Software-Spezialisten Florian Schneebauer und dem Ingenieur Wolfgang Knöbl wollten dem mühsamen Hantieren mit Kopfbedeckungen, Stirnlampen und Reflektoren ein Ende setzen. Die Idee von LUMA® Enlite war geboren. Regionale Wertschöpfung in Entwicklung und Produktion war den beiden von Anfang an ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund werden LUMA® Produkte zum größten Teil in Österreich (Technik) und Kroatien (Textilien) produziert, ein Teil der Technik kommt aus Deutschland.

Previous AUFSCHNEESCHUHWANDERN VOM 18.-27.01.2019
Next Mammut ist neuestes Mitglied der Sustainable Apparel Coalition