Das neue Cat® S42 Smartphone – einzigartige Robustheit


Das neue Cat® S42 Smartphone – einzigartige Robustheit

Die Bullitt Group, weltweiter Lizenznehmer für Cat® phones, gibt heute die Markteinführung für das Cat S42 bekannt: Das robuste Smartphone trotzt auch widrigen Umständen und überzeugt mit großer Zuverlässigkeit.

Das neueste Gerät im Cat phones Portfolio ist ab Mitte Juli für €249 (UVP) erhältlich. Das Cat S42 überzeugt mit einzigartiger Robustheit und ist ein sehr nützlicher Begleiter im Arbeitsalltag. Das robuste Smartphone zeigt die große Erfahrung und jahrelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Cat phones im Bereich robuster Mobiltelefone.

Das Cat S42 ist ein echtes Arbeitstier und bietet sehr nützliche Funktionen für Kunden, die während ihrer Arbeit oder Freizeit viel draußen unterwegs sind. Diese Funktionen umfassen etwa einen langlebigen Akku und ein großes und helles Display, das auch im Sonnenlicht ein optimales Leseerlebnis bietet. Das Cat S42 überzeugt darüber hinaus mit robusten Eigenschaften, die im Markt einzigartig sind. Nutzer können das Gerät regelmäßig und gründlich reinigen, und es in heißes Seifenwasser tauchen und abwaschen oder mit Desinfektionsmittel reinigen. Eine solche Reinigung ist bei allen Cat Phones möglich und stellt gerade in der aktuellen Situation eine wichtige Hygienemaßnahme für Arbeitnehmer dar.

Peter Cunningham, VP Product Portfolio bei Bullitt Group, sagt: „Kunden von Cat phones arbeiten in ganz unterschiedlichen Berufen und brauchen ein Smartphone, auf das sie sich verlassen können. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst sind beispielsweise täglich für uns im Einsatz. Im Krankenhaus hat Hygiene oberste Priorität, und auch Handwerker brauchen ein Smartphone, das mit ihrem taffen Arbeitsalltag Schritt hält. Das Cat S42 nimmt es mit allen Anforderungen auf und Nutzer können sich auf das Gerät voll und ganz verlassen.“

Das Cat S42 ist nach MIL SPEC 810H und IP68 zertifiziert. Es erfüllt die hohen robusten Standards von Cat phones und wurde strengen Falltests unterzogen. Das bedeutet konkret: mehrere Stürze aus 1,8 Metern auf Stahl, inklusive aller Seiten und Ecken. Das Cat S42 ist darüber hinaus vollständig wasserdicht – dies wurde unter Wasser bis zu 1,5 Metern für 35 Minuten getestet. Wie alle Cat Phones in diesem Segment, wurde das Cat S42 außerdem Vibrations- und Sturztests unterzogen. Das Cat S42 funktioniert sowohl unter extrem hohen wie niedrigen Temperaturen und übersteht auch Thermalshocks. Die Robustheit des Cat S42 zeigt sich auch beim Display: Das sehr helle 5.5″ HD+ 18×9-Display ist durch kratzfestes Corning® Gorilla® Glass 5 geschützt. Das Leseerlebnis ist auch bei hoher Sonneneinstrahlung gut, und der Touch Screen kann mit nassen Fingern oder Handschuhen bedient werden.

Dank seiner taffen Eigenschaften und ausgeklügelten Features können Nutzer das Cat S42 bedenkenlos überall hin mitnehmen. Sowohl bei der Arbeit im Freien wie auch in einer actionreichen Freizeit ist das Cat S42 ein robuster Begleiter, der mit den Nutzern jederzeit Schritt hält.

Das Cat S42 ist ab Mitte Juli für 249 € (UVP) bei ausgewählten Händlern und Netzbetreibern erhältlich.

Weitere Informationen über Cat phones finden Sie unter www.catphones.com

Previous Neuer Kletterführer Mont Blanc von Versante Sud
Next Klettersteigtestival light Innsbruck Nordkette am 05. September 2020