Produktvorstellung: Kletterhelm Salewa Piuma 3.0


Kletterhelm Salewa piuma

 Mit 175 Gramm ist der Piuma 3.0 der leichteste Helm, den die Bergsteigermarke jemals für Kletterer und Bergsteigerinnen entwickelt hat. Durch seine, im Kletterbereich neuartige, EPP-PC In-Mould-Konstruktion erreicht er hohe Dämpfungseigenschaften.

Kletterhelm Salewa Piuma 3.0

Zugleich weist der Helm einen speziellen Aufprallschutz an den Seiten sowie im Vorder- und Hinterkopfbereich auf. Der Einsatz aus Polycarbonat an der Kopfmitte schützt vor Steinschlag von oben. Das clevere Belüftungskonzepts „Dry Head“ lässt die Luft am Kopf zirkulieren. Elastische Halterungen am Helm erlauben die handliche und sichere Anbringung von Stirnlampe und Skibrille. Einmal richtig eingestellt, sitzt der Helm präzise und schenkt freie Sicht auf die anvisierte Route.

VK-Preis in EUR: 120,-

Previous SicherAmBerg – Tyrolia Verlag
Next Katherine Choong in Jungfraumarathon 9a | VIDEO