Babsi Zangerl – Committed Episode 3: Babsi Zangerl und Jacopo Larcher in der Eiger-Route „Odysee“

Der Eiger gehört seit langem zu den berüchtigtsten Bergen der Welt. Seine sagenumwobene, ikonische Nordwand dient seit Generationen als Prüfstein für die besten Kletterer der Welt. Im Jahr 2018 gelang Babsi Zangerl und Jacopo Larcher die begehrte zweite Begehung der schwierigsten Route in der Wand – Odyssee (8a+). Sie hatten mit losem, nassem Fels und instabilen Wetterbedingungen zu kämpfen und verbrachten vier Tage in der Wand, um den Gipfel zu erreichen.

Im vergangenen August kehrten sie dorthin zurück und versuchten, Odyssee in weniger als einem Tag erneut zu klettern, um sich für immer einen Eintrag im Geschichtsbuch der Nordwand zu sichern.

Previous ENZBORN® Juckstopp Kühlgel: Nie mehr juckende Mückenstiche
Next Mammut Pro Team Alpinist Stephan Siegrist wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet