Deuter macht alte Rucksäcke wieder fit


Deuter reraraturservice

Der Deuter Reparaturservice macht alte Rucksäcke wieder fit für neue Abenteuer und leistet etwas Gutes für die Umwelt. Mit der Kampagne #deuterforever setzt deuter wieder ein Zeichen bezüglich Nachhaltigkeit.

Deuter Rucksack-Service leistet Gutes für die Umwelt

Mit dem Aufruf make your deuter last forever ́ möchte deuter seine Kunden dazu ermutigen, ihre kaputten Rucksäcke und Schlafsäcke reparieren zu lassen und nicht gleich wegzuschmeißen. Denn ein Rucksack oder Schlafsack, der eine besondere Geschichte zu erzählen hat, hat für viele einen ganz besonderen Wert.

Deuter service

Er verbindet Generationen, er reist durch die Welt und trägt viele Erinnerungen in sich. Für viele ist der Rucksack ein ganz besonderer Begleiter und mehr als nur ein Transportmittel. Deshalb bietet deuter einen weltweit lebenslangen Reparaturservice für seine Kund*innen. Eine gebrochene Schnalle, eine gerissene Naht oder andere Mängel können vom Deuter Reparaturservice im Handumdrehen behoben werden. Damit schenkt deuter dem Rucksack ein neues Leben und leistet einen großen Beitrag zum Umweltschutz bei. Weitere Infos zum Reparaturservice gibt es hier zum Nachlesen.

Deuter hat sich im Rahmen der Kampagne #deuterforever drei spannende Geschichten über die Erlebnisse mit Deuter Rucksäcken erzählen lassen. Ein Weltenbummler, der mit seinem Deuter
Aircontact schon viele unvergessliche Momente erlebt hat, ein Biker der mit seinem Trans Alpine
gern an Orten ist, wo sonst niemand so schnell hinkommt und eine Familiengeschichte, wo der klassische Tauern Rucksack drei Generationen miteinander verbindet. Auch die zu reparierenden Details wurden dabei in den Blick genommen. Weitere Infos zu den Geschichten gibt es hier: deuterforever

Wer sich noch einen Rucksack mit einer tollen Geschichte wünscht und vielleicht selbst noch keinen besitzt, kann an einer Versteigerung teilnehmen und einen historischen Deuter Rucksack erwerben. Die gebrauchten Oldies sind absolute Unikate und in jedem Fall ein Hingucker. Gleichzeitig leistet der/die Käufer*in etwas Gutes für die Umwelt. Nicht nur, weil es sich um einen gebrauchten Rucksack handelt, sondern weil Deuter den Erlös der Initiative 1% for the planet spendet.

Previous Petzl RocTrip TV Show - Day 2+3 | VIDEO
Next INNOVATION: MUSKERS MARKIERUNGEN FÜR KLETTERGRIFFE