Die amerikanische Kletterlegende Boone Speed + Video


Die amerikanische Kletterlegende Boone Speed

Boone Speed ist Kletterer und Fotograf. Zahlreiche Bilder zierten bereits die Covers von Magazinen und Webseiten. Boone begann seine Kletterlaufbahn Mitte der 80er Jahre in der Nähe von Salt Lake City, Utah, einem Mekka des amerikanischen Klettersports. Nach und nach erkundete er weitere Gebiete wie die Red Rocks, Virgin River Gorge oder den Logan Canyon, wo er 1994 mit seiner Erstbegehung von “Super Tweak” als erster Amerikaner den Grad 5.14b (10+/11- ) klettern konnte.

Neben dem Klettern hat ihn die Fotografie in seinen Bann gezogen und so kam es, das er für zahlreiche Magazine im Bereich Klettern, Lifestyle oder Reisen geschrieben und fotografiert hat. Mit von der Partie in diesem Video unter anderem Chris Sharma und Sam Elias.

“The Artist” Boone Speed – enjoy it!

 

Previous Sport-Kletterrucksack Lowe Alpine Outcast 44
Next La Sportiva eröffnet Brandstore auf Kalymnos