Kletterführer Roca Verde 3 – Nordspanien


Kletterführer Roca Verde 3 

Größer und besser als je zuvor packt Roca Verde 380 Felsen und mehr als 4500 im gesamten Nordwesten Spaniens hinein, um den meistverkauften Führer für diese Region noch besser zu machen!!!

Völlig überarbeitet und aktualisiert, bietet diese neue Version, die die Regionen Asturien, Kantabrien und Leon im Nordwesten Spaniens abdeckt, alle aktuellen Routen, eine Menge neuer Sektoren und noch mehr spektakuläre Fotos, die den Puls schon vor der Ankunft in die Höhe treiben.

In Zusammenarbeit mit vielen der aktivsten Gruppen und Ausrüstern aus jedem Gebiet haben wir eine Menge noch nie veröffentlichter Felsen hinzugefügt, ebenso wie neue Sektoren an bestehenden Felsen und ein paar klassische Felsen, die in der ersten Ausgabe fehlen.

Jedes Topo wurde überarbeitet und mit neuen Farben für jeden Schwierigkeitsgrad versehen: Das macht die Beurteilung der einzelnen Sektoren für Ihren Schwierigkeitsgrad auf einen Blick viel einfacher. Darüber hinaus gibt es noch mehr großartige Fotos von einigen der besten Fotografen der Region, die einige der besten Routen und Kletterer der Region zeigen und den Spirit der einzelnen Felsen einfangen.

In dieser neuen Ausgabe behalten wir unseren exklusiven Überblick über das Bouldern in Asturien bei und bieten Ihnen Wegbeschreibungen und Downloads von Topos für einige der besten Spots.

Schließlich gibt es im ganzen Buch verstreute QR-Codes, die auf Videos von verschiedenen Routen und Boulderproblemen in den Regionen verlinken. Auf diese Weise können Sie einen noch stärkeren Eindruck von den Orten bekommen und schon vor Ihrer Ankunft ein bisschen kribbeln bekommen.

Mit über 80 Felsen, 280 Sektoren und über 4500 Routen, einem Überblick über das Bouldern, Links zu Videos und über 200 Farbfotos ist dies der definitive Führer für die Roca Verde Region.

Roca Verde 3 ist direkt unter www.rocaverdeclimbing.com und in allen guten Klettergeschäften erhältlich.

Previous Seb Bouin klettert Beyond Integral 9b/+ | VIDEO
Next Nico Favresse - neues Abenteuer in Grönland