Lorenzo Puri klettert Jungle Speed 9a in Siurana

Text: Lorenzo Puri / Climax Redaktion

Das Kletter- und Yogaprojekt AS WE FLOW veranlasste Lorenzo Puri Italien zu verlassen und sich auf einen Road Trip around the world zu begeben. Erster Halt war Spanien und nach ein paar Wochen in Margalef ging’s nach Siurana. wo er sich nach einer Fingerverletzung der Route JUNGLE SPEED 9a widmete.

Nach einigen Tagen auschecken, Griffausbruch und dem finden einer neuen Lösung der Schlüsselstellen, gelang ihm schließlich der Durchstieg. In Siurana gibt es noch einiges zu tun und wir freuen uns, wieder von Lorenzo und seiner Ticklist zu hören.

Hier könnt ihr Lore & Nini auf Insta folgen https://www.instagram.com/as.we.flow/

Previous Petzl Legend Tour Italia - Finale Ligure | VIDEO
Next ARC’TERYX STARTET REBIRD™ UPCYCLING