Neuauflage Maltatal Kletterführer


Neuauflage Maltatal Kletterführer erschienen
Top Gebiet jetzt mit Millstätter See und Mölltal

Endlich ist der heiß ersehnte Maltatal Kletterführer neu aufgelegt worden. Und es ist ein richtig dickes Ding! Auf 336 Seiten präsentiert der völlig überarbeite Kletterführer von Gerhard Schaar alle aktuellen Gebiete im Maltatal, am Millstätter See und am Danielsberg im Mölltal. Das Guidebook ist für € 35,80 direkt im Webshop des Autors erhältlich!

Viel Neues im Maltatal

Seit der Erstauflage des Maltatal Kletterführers 2015 gilt das Gebiet in den Hohen Tauern als absoluter Top Spot im Alpe Adira Raum. Die überarbeitete Neuauflage unterstreicht diese Stellung nochmals eindrucksvoll durch viele neue Sportkletterrouten, Mehrseillängen, Alpinrouten und Boulder.

Treibende Kraft hinter dem Projekt ist einerseits Haupterschließer Gerhard Schaar. Mit den Erträgen des Verkaufs des Guidebooks richtet er regelmäßig neue Linien ein und saniert alte Wege. Zudem unterstützt er weitere Erschließer mit Material. So sind im aktuellen Buch über 100 Seillängen und einige kleinere Massive im Maltatal dazu gekommen. Insgesamt gibt es bereits 24 unterschiedliche Sektoren mit ca. 400 Routen.

 

Andererseits hat sich im Maltatal eine ganz starke Boulder Community gebildet, die ebenfalls für reichlich neuen „Stoff“ gesorgt hat. So ist das Gebiet „Tal der Könige“ stark gewachsen, und „Grianes Bachl“ und „Gmünder Hütte“ sind gänzlich neu. Über 300 Boulder sind im Buch beschireben.

365 Tage Kletterspass

„Im Maltatal gibt es 365 Tage Kletterspass!“, meint Gerhard dazu. „Es ist einfach eine sehr glückliche Fügung, dass man hier von 850m bis 3350m Klettern kann. Im Sommer wird viel Seil geklettert, im Winter wird hauptsächlich gebouldert. Vom 2 Meter Felsblock bis zur hochalpinen 400 Meter wand ist alles dabei. Darüber hinaus massig leichte Linien im 4. und 5. Grad. So ist z.B. an der Malta Hochalmstrasse ist mit der Kletterarena Damm High ein tolles neues Familiengebiet entstanden. Und in den bestehenden Gebiete wurden fleißig die Lücken geschlossen und es sind viele neue Linien dazu gekommen!“

Klettern & Baden

Mit den beiden Klettergärten am nahegelegenen Millstätter See, dem „Jungfernsprung“ und der „Breitwand“, hat der Maltatal Kletterführer eine ganz neue Dimension bekommen: das Thema Klettern & Baden. Denn der Klettergarten „Jungfernsprung“ mit fast 30 Genussrouten von 3a bis 7a liegt direkt am See, man steigt sogar von angebundenen Flößen los. Und die „Breitwand“ mit 10 Mehrseillängenrouten und 40 Sportklettertouren von 5a bis 7b ist gerade einmal 2km Luftlinie vom Strandbad Döbriach entfernt!

Das inneralpine, schroffe Maltatal findet mit dem Millstätter See einen sanften Gegenpart. Steile Wände auf der einen Seite, flaches Wasser auf der anderen. Fokus auf Klettern und alpine Angebot im Maltatal, und nur 20 Autominuten davon entfernt Baden, Wassersport und Radfahren am Millstätter See.

Wer zu Mittag auf der 3.350m hohen Hochalmspitze am Südpfeiler ausstiegt, kann am selben Tag noch einen unvergesslichen Abend auf der Seeterrasse in Millstatt genießen. Einfach einmalig!

Klettergarten Danielsberg

Der Kultberg mitten im Mölltal rundet den Kletterführer Maltatal perfekt ab. Denn der Klettergarten Danielsberg ist nicht nur ein lohnende Urgesteins Gebiet mit 35 Routen von 5a bis 7c und einem C/D Klettersteig. Er ist vor allem ein wundervolles Ausflugsziel für Erwachsene. Mit dem legendären Gasthaus „Herkuleshof“, einem Naturlehrpfad und wunderbaren Ausblick ins Mölltal. Und das wundervoll hergerichtete Areal am Gipfelplateau ist ein perfekter Ort für alle, die etwas zur Ruhe kommen oder einen romantischen Ausflug machen wollen.

Climax & Maltatal.rocks

Climax unterstützt im Maltatal die Plattform Maltatal.rocks, eine Initiative zur touristischen Entwicklung des inneralpinen Raumes. So findet Ihr bei den Hotel und Restaurant Partnern des Projektes immer die aktuelle Climax Ausgabe zum Schmökern vor.

Zudem haben wir vom Climax der Plattform die Bilder unseres Foto Shootings im Maltatal gratis bereit gestellt. So könnt ihr euch eines genialen Kletterführers erfreuen bzw. den tollen Bildern auf der Facebook Seite des Maltatal Kletterführers bzw. dem Instagram Account.

Infobox Maltatal Kletterführer

2. vollständig überarbeitete Auflage 2019
336 Seiten
Preis: € 35,80
Maltatal Kletterführer Online direkt beim Autor bestellen und die Errichtung / Sanierung von Kletterrouten im Maltatal unterstützen!

Maltatal:
- 400 Sportkletterrouten
- 100 Mehrseillängen Routen
– 300 Boulder
– 20 Alpinrouten

Millstätter See:
- Jungfernsprung / 30 Routen
– Breitwand / 50 Routen

Mölltal:
- Danielsberg / 35 Routen

Weitere Infos zum Klettern im Maltatal  https://maltatal.rocks

Previous Felskunst und Comfort Camping in der neuesten UNESCO- Welterbestätte Kanadas
Next Jakob Schubert gewinnt das Rockmaster Duell gegen Adam Ondra