DIE SALEWA HIGHLIGHTS FÜR DEN BERGSPORTSOMMER 2020 – BERGFÜHRER UND ATHLETEN VERRATEN IHRE LIEBLINGSPRODUKTE

RUCKSACK FÜR INTENSIVE BERGTOUREN UND DURCHQUERUNGEN: DER APEX GUIDE 35L

„Das Tragesystem finde ich super leicht, kompakt und sehr angenehm am Rücken zu tragen. Auch das Material des Rückenpolsters und die Belüftung überzeugen mich. Ich habe den Rucksack immer bei anspruchsvollen Touren mit dabei. Die Größe ist perfekt – auch wenn man mit Biwaks unterwegs ist. Mir gefällt die durchdachte Balance aus Tragekomfort, Funktion und Leichtgewicht.“

Michi Wärthl, Münchner Bergführer und SALEWA Athlet

Ein Rucksack, der für Tagestouren gemacht ist. Der SALEWA Apex Guide 35L eignet sich besonders gut für intensive Bergtouren, die technische anspruchs- volle Anstiege und ausgedehnte Abenteuer versprechen. Ausgestattet mit dem Dry Back Contact-Tragesystem hält der eng anliegende Funktionsrucksack
den Rücken selbst bei wechselhaften Bedingungen sowie in Aktivitäts- und Ruhephasen länger trocken. Das Dry Back Concept von SALEWA senkt die Temperatur in der Rückenmitte und verringert das Schwitzen, indem es die Kontaktfläche mit dem Körper reduziert. Es verfügt zudem über ein integriertes Mikro-Lüftungssystem mit 3D-Luftkanälen, durch das der Luftstrom am Rücken verstärkt wird. Gefertigt aus robustem ROBIC®, einem speziellen, hochfestem Nylon, überzeugt er durch enorme Widerstandsfähigkeit in felsigem Gelände.

VK in EUR: 180,– (In der 45 Liter-Variante: VK in EUR 200,–)

Salewa Apex RucksackSalewa Apex Rucksack

https://www.salewa.com/de-at/search?sSearch=apex+guide

ROBUST, LEICHT UND WETTERFEST: DIE AGNER POWERTEX 3-LAGEN-HARDSHELLJACKE

„Ich bin hauptberuflich Bergführer und somit auf wirklich gutes Material angewiesen. Die Agner Powertex Dreilagenjacke ist für mich in jeder Hinsicht perfekt. Sie ist leicht, weist ein kleines Packmaß auf und ist wasserdicht und abriebfest. Somit ist das Teil aus meiner Sicht ideal geeignet fürs Alpinklettern, für Hochtouren und auch alle anderen Bergsportdisziplinen, die ich ausübe. Was mir an der Jacke noch dazu gut gefällt, ist, dass die Beschichtung PFC-frei ist und ich so einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann.“

Stefan Leitner, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer aus Österreich

Robust, wetterfest und gut verstaubar eignet sich die 260-Gramm-Hardshelljacke für alpines Klettern und Bergsteigen im Sommer. Dank dem 3-lagigen Powertex Extreme bietet diese Außenschicht eine optimale Balance zwischen Performance, Gewicht und Langlebigkeit.

Bei einer Wassersäule von 20.000 mm bleibt die Agner Powertex 3 Lagen Jacke sehr atmungsaktiv, transportiert die Feuchtigkeit nach außen und sorgt damit für ein angenehmes Klima. Die neue Jacke der Bergsteigermarke macht zudem jede Bewegung spielend leicht mit.

VK in EUR: 250,–

Salewa Jacke AgnerSalewa Jacke Agner

https://www.salewa.com/de-at/search?sSearch=Agner+jacke

GARANTIERT BEWEGUNGSFREIHEIT, SCHUTZ UND KOMFORT: DIE AGNER LIGHT DURASTRETCH ENGINEERED HOSE

„Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dieser Hose beim Klettern gemacht. Sie bietet mir die Bewegungsfreiheit, die ich brauche und ist unheimlich bequem.“

Roman Mayerl, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer aus Österreich

Sportliche Mehrseillängen in alpinem Gelände sind für die Agner Light Durastretch Engineered Hose ein Heimspiel. Dank CORDURA® Technologie trägt sich das 300-Gramm Teil leicht und angenehm weich. Zugleich ist die Hose robust und somit langlebig. Wer uneingeschränkte Bewegungsfreiheit sucht, darf sich

auf diesen Bestseller des Südtiroler Bergsportunternehmens verlassen. Das atmungsaktive Material, das für diese Funktionshose eingesetzt wird, ist mit einem PFC-freien Finish versehen. Cordura® Verstärkungen an der Beininnenseite bieten zusätzlichen Schutz vor kleineren Verletzungen und Abschürfungen durch Felskontakt.

VK in EUR: 120,–

Salewa Agner PantSalewa Agner Pant

https://www.salewa.com/de-at/search?sSearch=Agner%2Bpant&p=1

FÜR STEILE, SCHWIERIGE PASSAGEN IM ZUGSTIEG WIE GESCHAFFEN: DER WILDFIRE EDGE GTX APPROACHSCHUH

„Der Wildfire Edge GTX ist ein Schuh auf den ich sehr oft zurückgreife. Insbesondere dann, wenn längere, schwierige Zustiege vor mir liegen. Der Schuh gibt mir verlässlich Stabilität und besten Halt – auch bei steilen Passagen mit Geröll und rutschigem Untergrund.“

Anna Stöhr, Ausnahmetalent, Boulderweltmeisterin und SALEWA Athletin

Der Wildfire Edge GORE-TEX® ist eine einzigartige technische Lösung für Alpinisten, Bergsteiger und Kletterer, die einen Zustiegsschuh mit verbesserter Kletterleistung brauchen. Das Modell basiert auf dem intelligenten und einfachen SALEWA Switchfit-System. Durch Kompression im Zehenbereich kann schnell und einfach eine Veränderung der Passform erzielt werden.

Die Sohle des ausgezeichneten Approachschuhs überzeugt mit einer Präzisions- kletterzone im Zehenbereich, einer guten Edging-Performance und aggressiven Stollen für verbesserte Traktion bei schlammigem und weichem Untergrund.

VK in EUR: 160,–

Salewa Wildfire BergschuheSalewa Wildfire Bergschuhe

https://www.salewa.com/de-at/search?sSearch=wildfire

Previous Klättermusen - erstes RipStop Material aus Bio-Baumwolle
Next La Sportiva präsentiert Kletterschuhe der nächsten Generation