Sportklettern Dolomiten – neuer Kletterführer von Versante Sud


Sportklettern Dolomiten – neuer Kletterführer von Versante Sud

105 ausgewählte Klettergärten
Guido Colombetti

38,50

In den „schönsten Bergen der Welt“, UNESCO Weltnaturerbe zwischen den Regionen TrentinoSüdtirol, Venetien und Friaul, gibt es hunderte Sportklettergärten. Wir haben 105 davon für euch ausgewählt, für den ersten Kletterführer, der das Gebiet der Dolomiten komplett abdeckt.

Vom Grödental über Gadertal und Hochpustertal bis nach Cortina d’Ampezzo, von Fleimstal und Fassatal bis hin zu den Friauler Dolomiten, Agordino und Primiero di Cadore; eine Auswahl der schönsten und lohnendsten Klettergärten, aber auch ein paar kleinere und unbekanntere Schmuckstücke: ein Führer für alle, die hier Urlaub machen und alle, die hier leben und das ganze Jahr über hier klettern.

Das Sportklettern ist die beste Art und Weise, um die Wände der Dolomiten kennenzulernen. Es ist gut möglich, dass ihr euch schon bald an einem Stand auf ein paar hundert Meter Höhe wiederfinden werdet, wundert euch nicht darüber, denn es ist nur ein Katzensprung vom Klettergarten in die hohen Wände.

Guido Colombetti, Jahrgang 1980, geboren, aufgewachsen und nach wie vor ansässig in Südtirol, ist seit einigen Jahren als aktiver Kletterer in den hiesigen Klettergärten und darüber hinaus unterwegs. Wenn er nicht gerade seine Leidenschaft für die Berge im Fels oder Schnee auslebt, kümmert er sich der studierte Multimedia-Fachmann und ausgebildete Wanderführer beruflich um Internet und Kommunikation und arbeitet mit Agenturen aus der ganzen Welt zusammen, um Trekkingtouren in die „schönsten Berge der Welt“, die Dolomiten, zu organisieren. Für Versante Sud hat er SnowAlp in der Region Trentino-Südtirol (2012) und Südtirol Sportklettern (2019) veröffentlicht.

https://www.versantesud.it/de/prodotto/dolomiten-sportklettern-105-ausgewählte-klettergärten/

Previous Stefan Scherz klettert KEIN LICHT KEIN SCHATTEN 9a
Next Die neue Sportbrille evil eye elate.o pro