WIE LÄUFT‘S? – DER TRAIL TALK MIT DYNAFIT


Dynafit Trailrunning

WIE LÄUFT‘S? – DER TRAIL TALK MIT DYNAFIT

DYNAFIT BEFRAGT TRAIL-KENNER IN EIGENEM PODCAST – FÜNF FOLGEN STARTEN AB 24. APRIL IMMER FREITAGS

DYNAFIT, die Marke für Bergausdauersport, startet ihren eigenen Podcast zum Thema Trail Running und veröffentlicht am 24. April 2020 die erste Folge. Im Podcast „Wie läuft‘s? – Der Trail Talk mit DYNAFIT“ stehen Menschen, deren Alltag vom Laufsport geprägt ist, Rede und Antwort. Moderator Michael Arend ist Trailrunning- Experte und befragt Athleten und Szene-Kenner eine knappe Stunde, um spannende Einblicke in den Trail Running-Sport und die Leidenschaft für den Berg zu bekommen. Ein kurzweiliger Talk über lange Strecken und hohe Ziele.

In der ersten Folge entlockt Moderator Michael Arend seinem Gast Hannes Namberger Mental- und Trainingstipps und spricht mit ihm über seinen Lebensweg, der so holprig wie steil verlief. Der Ruhpoldinger war auf dem besten Weg Alpin- Skiprofi zu werden. Wie er stattdessen einer von Deutschlands erfolgreichsten Trail-Läufern wurde, verrät der 30-jährige Athlet im DYNAFIT Podcast. In dem rund 50-minütigen Gespräch erzählt Hannes aber auch, wie man seine Grenzen stetig nach oben verschiebt, wie man im tiefen Schnee für einen Lauf auf Lavagestein trainiert und ab welchem Kilometer gekochte Kartoffeln statt Gels auf dem Wettkampf-Speiseplan stehen.

Der Podcast „Wie läuft‘s? – Der Trail Talk mit DYNAFIT“ umfasst zunächst fünf Folgen, die ab 24. April immer freitags unter www.dynafit.com/podcast zu hören sind. Die Gäste im Podcast-Studio sind:

· Podcast Wie läuft‘s? #1: Athlet Hannes Namberger

  • ·  Podcast Wie läuft‘s? #2: Denis Wischniewski spricht als Erfinder und Herausgeber des ersten Trail Magazins. Er berichtet von Zeiten, in denen der Begriff Trail Running noch nicht in aller Munde war, wie er die Entwicklung erlebt hat und wohin der Trendsport gehen könnte.
  • ·  Podcast Wie läuft‘s? #3: Johanna Hiemer ist erfolgreiche Läuferin und junge Mutter. Die zweitplatzierte beim Transalpine Run erzählt, wie sie Familie und Leistungssport unter einen Hut bekommt und gibt Einblicke, was ihr dabei wichtig ist und was auf der Strecke bleibt.
  • ·  Podcast Wie läuft‘s? #4: Trail Running-Blogger und Tester Harald Angerer spricht über seine Entwicklung vom Couch- Potato zum Szene-Kenner. In Österreich gibt es vermutlich niemanden, der noch mehr Trail Running-Schuhe getestet hat.
  • ·  Podcast Wie läuft‘s? #5: Jakob Herrmann ist Leistungssportler – im Winter ist der 33-Jährige als einer der erfolgreichsten Skibergsteiger Österreichs in den Bergen unterwegs und im Sommer macht er die Trails unsicher. Jakob ist außerdem Ernährungswissenschaftler und erzählt, wie das Thema Ernährung für ihn zum Trail Running gehört.

    ÜBER DYNAFIT

    DYNAFIT ist die Marke von Athleten für Athleten und im Bergausdauersport zuhause. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte zu einem kompletten Leistungssystem, fokussiert auf Ausdauer und Entschlossenheit. Höchstleistung und Schnelligkeit am Berg werden nur dann erreicht, wenn das Material so leicht, zuverlässig und effizient wie möglich ist. Die Produkte von DYNAFIT werden größtenteils in Europa hergestellt. Die Produktpalette konzentriert sich auf das Skitouren-Segment, bietet aber auch ein leistungsstarkes Sommerangebot – von Trail Running-Schuhen bis zur technischen Bekleidung.

    Das Unternehmen hat seinen Sitz in Aschheim bei München und wird in Kürze einen neuen Hauptsitz in Kiefersfelden, am nördlichen Eingang der Alpen, eröffnen (geplant für 2023). DYNAFIT gehört zur traditionsreichen Südtiroler Oberalp Group, die 1981 von Heiner Oberrauch gegründet wurde. Oberalp befindet sich bis heute in Familienbesitz und beschäftigt über 700 Mitarbeiter.

Previous Wiedereröffnung von Sportstätten und Boulderhallen
Next CARIE - Klettern im Marmorsteinbruch