NEUES AUS DEM TYROLIA BUCH VERLAG

Barbara Pirringer, Abenteuer Mountainbiken

Gute Planung ist die halbe Strecke

Mountainbiken liegt voll im Trend. Trotzdem scheint der Sprung von der Feierabendrunde zur Mehrtagestour für viele Hobby-Biker eine Hürde. Mit dem vorliegenden Ratgeber, dem ersten seiner Art, ist diese jedoch leicht zu nehmen. Das Buch begleitet sachkundig zum und durch den ersten längeren MTB-Trip. Klar strukturiert gibt es motivierende Antworten auf oft gestellte Fragen:

“Wie gehe ich die Planung an? Muss ich speziell trainieren? Was nehme ich mit? Was tun, wenn eine Panne passiert?”

“Abenteuer Mountainbiken” verrät, wie man sich auf eine mehrtägige Tour vorbereitet, was unbedingt in den Rucksack muss und wie man auch in überraschenden Situationen einen kühlen Kopf bewahrt. Bunt bebilderte Erlebnisse aus dem Bikerleben der Autorin erzählen, warum gute Planung die halbe Strecke ist, und machen Lust auf eigene längere MTB-Abenteuer.

Tipps:
Erprobte Tipps und eine Riesenportion Motivation für den Einstieg in mehrtägige Mountainbike-Touren
Tipps und How-To-Do-Anleitungen von der Planung, Ausrüstung bis zu Überraschungen am Wegesrand
Mit Bike-Check- und Packlisten, die dank QR-Code auch digital griffbereit sind. Authentische Erlebnisberichte und fünf attraktive Mehrtagestouren. Mit gekennzeichneten Hinweisen für E-BikerInnen

https://www.tyrolia.at/item/46907180


Zur Autorin:

Vor einigen Jahren ist die leidenschaftliche Bikerin BARBARA PIRRINGER (Jg. 1988) allein zu ihrer ersten Mehrtagestour aufgebrochen. Seither ist ihr Rucksack an Erfahrungen, Tipps für unterwegs und Erlebnissen stetig größer geworden. Auf bike-babsi.at teilt die in Waidhofen an der Ybbs lebende selbstständige Kommunikationsberaterin ihre Erfahrungen mit allen, die die Lust am Mountainbiken gerade für sich entdecken.


NATIONALPARK HOHE TAUERN

Naturparadies im Herz der Alpen von Susanne Schaber

Magie in Fels und Eis – Faszinierende Wildnis und einzigartige Hochgebirgslandschaft im Herz der Alpen

50 Jahre nach seiner Entstehung erfreut sich der Nationalpark Hohe Tauern außerordentlicher Beliebtheit und kann auf alljährlich neue Besucherrekorde zu Recht stolz sein. Über tausendachthundert Quadratkilometer unter Schutz gestellte Berglandschaft, aufgeteilt auf Tirol, Salzburg und Kärnten, stellen einen wertvollen Schatz dar, der behutsam erkundet werden will. In Zeiten, da sich der Begriff Heimat neu konstituiert, wächst auch unser Sinn für die Bedeutung jener Regionen, in denen wir aus den Ressourcen der Natur schöpfen. Susanne Schaber und Herbert Raffalt folgen in ihrem Buch den Spuren der Tiere und Pflanzen, erforschen die geologischen und geografischen Besonderheiten und entdecken die Kultur, Traditionen und Lebensweisen in den Tälern zwischen Gipfeln, Graten und Gletschern. Entstanden ist dabei ein vielseitiges Porträt des größten Nationalparks der Alpen und eine Einladung, diesen besonderen Platz im Herz der Alpen mit allen Sinnen zu erfahren.

https://www.tyrolia.at/item/Nationalpark_Hohe_Tauern/Susanne_Schaber/46904356?back=a1115968b93191bc67d7c634460b3f80


BIOGRAFISCHE ANMERKUNG ZU DEN VERFASSERN

Schaber, Susanne
SUSANNE SCHABER, 1961 in Innsbruck geboren, lebt seit Abschluss ihres Studiums als Reiseschriftstellerin und Literaturkritikerin in Wien. Sie hat mehr als zwanzig Bücher geschrieben, zuletzt über Island, die Provence und Venedig. Im Tyrolia-Verlag hat sie den Band “Tirol – Land in den Bergen” mitgestaltet und gemeinsam mit Herbert Raffalt “Almen in Österreich” und “Der Geschmack der Berge – Eine kulinarische Reise zu den Almen Österreichs”.

Raffalt, Herbert
HERBERT RAFFALT, 1964 in Schladming geboren, ist geprüfter Bergführer sowie Fotograf. Die Bilder des mehrfach ausgezeichneten Künstlers sind in zahlreichen Büchern u.a. im Band “Austria Alpin – die großen Gipfel in Österreich” Tyrolia-Verlag, zu sehen. Im Sinne der Nachhaltigkeit bevorzugt er das Abenteuer vor der eigenen Haustür, die heimischen Alpen und besonders die Tauern sind für ihn ein unerschöpfliches Betätigungsfeld


DAS GROSSE ZILLERTALER WANDERBUCH

Herausgegeben von der Sektion Zillertal des Österr. Alpenvereins; Nicola Fankhauser; Gudrun Steger

Wanderkosmos Zillertal

Das Zillertal bietet eine enorme Auswahl an erlebnisreichen Touren, nahezu für jede Jahreszeit und für jedes Fitnesslevel. Von der Zillermündung in Strass auf 518 Metern Höhe bis zum 3509 Meter hohen Gipfel des Hochfeilers erstreckt sich die Wanderregion. Die in diesem Buch vorgestellten Touren erfassen alle Höhenlagen: Spaziergänge und talnahe Wanderungen in bäuerlicher Kulturlandschaft, Genusstouren in den aussichtsreichen Almregionen sowie anspruchsvolle Übergänge und Gipfelanstiege in der faszinierenden Urlandschaft des Hochgebirges.
Im Westen sind es die Tuxer und im Osten die Kitzbühler Alpen, die mit ihren sanften Formen, klaren Bergseen, weitläufigen Almen und den vielen Zweitausendern herrliche Wanderungen bereithalten. Im Süden erhebt sich der Zillertaler Alpenhauptkamm mit den durch Gletscher und Flüsse tief eingeschnittenen Tälern, auf deren Trogschultern ausladenden Kare ruhen. Über diesen ragen schroffe Grate und vergletscherte Gipfel weit über 3000 Meter auf. Bewirtschaftete Hütten bieten in dieser hochalpinen Region willkommene Stützpunkte und lohnende Ziele.

https://www.tyrolia.at/item/46906192


BIOGRAFISCHE ANMERKUNG ZU DEN VERFASSERN

Sektion Zillertal des Österr. Alpenvereins
Alle Tourenvorschläge wurden in Zusammenarbeit mit der Sektion Zillertal des Österreichischen Alpenvereins und dem Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen von ehrenamtlich tätigen heimischen Tourenführern und anderen ausgesprochenen Gebietskennern ausgewählt, eigens für dieses Buch nochmals begangen und unter der Regie von Nicola Fankhauser (Zell am Ziller) und Gudrun Steger (Mayrhofen) sorgfältig beschrieben.

Fankhauser, Nicola
Alle Tourenvorschläge wurden in Zusammenarbeit mit der Sektion Zillertal des Österreichischen Alpenvereins und dem Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen von ehrenamtlich tätigen heimischen Tourenführern und anderen ausgesprochenen Gebietskennern ausgewählt, eigens für dieses Buch nochmals begangen und unter der Regie von Nicola Fankhauser (Zell am Ziller) und Gudrun Steger (Mayrhofen) sorgfältig beschrieben.

Steger, Gudrun
Alle Tourenvorschläge wurden in Zusammenarbeit mit der Sektion Zillertal des Österreichischen Alpenvereins und dem Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen von ehrenamtlich tätigen heimischen Tourenführern und anderen ausgesprochenen Gebietskennern ausgewählt, eigens für dieses Buch nochmals begangen und unter der Regie von Nicola Fankhauser (Zell am Ziller) und Gudrun Steger (Mayrhofen) sorgfältig beschrieben.


DAS GROSSE VORARLBERGER GIPFELBUCH

101 x hoch hinaus von Heike Bechtold

Wege zum Gipfelglück im Ländle

Einen aussichtsreichen Gipfel aus eigener Kraft zu erreichen ist immer ein beglückendes Erlebnis, egal wie hoch der Berg und wie schwer der Weg ist: oben ist oben. Man muss nicht Reinhold Messner heißen, um diese Erfahrung zu machen. Das zeigt dieses großzügig bebilderte Buch. Es stellt die schönsten Berggipfel in Vorarlberg vor – bis auf wenige Ausnahmen, wie zum Beispiel den Piz Buin, mit 3312 Metern der höchste Spitz im Ländle – allesamt Ziele, die für Wanderer gut als Halbtages- oder Tagestouren zu bewältigen sind. Wer dieses Guidebook zu seinem persönlichen Gipfelbuch macht, kann sich im Lauf der Zeit die ganze Vielfalt und Schönheit der Bergwelt des “Ländles” erobern.

https://www.tyrolia.at/item/Das_grosse_Vorarlberger_Gipfelbuch/Heike_Bechtold/46913700?back=a89a8380e1cd378c2a05b7b9c041ce8a


BIOGRAFISCHE ANMERKUNG ZU DEN VERFASSERN

Bechtold, Heike
Heike Bechtold (geb. 1966) aus Rankweil ist leidenschaftlich gern in Vorarlbergs Bergen unterwegs. Seit die selbstständige Naturheiltherapeutin das Bergwandern für sich entdeckt hat, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten “oben”. Mit diesem Buch möchte sie ihre Begeisterung für die heimatliche Bergwelt teilen und zeigen, dass beglückende Gipfelerlebnisse allen Menschen offen stehen.

https://www.tyrolia.at/home

Previous ADIDAS TERREX PRÄSENTIERT DIE NEUE HIKE FRÜHJAHR/SOMMER 2021 KOLLEKTION
Next SALEWA - PRODUKTNEUHEITEN SOMMER 2021