Seb Bouin holt sich die dritte Begehung von Reikiavic Energy 9a


@Sam Bie

Seb Bouin holt sich die dritte Begehung von Reikiavic Energy 9a

In den Winterferien hat es Seb nach Mallorca verschlagen, wo er sich unter anderem die dritte Begehung von Reikiavic Energy (9a) abholte. Die Route wurde 2015 von Iker Pou erstbegangen und die Schlüsselstelle ist ein Dynamo, der allerdings erst nach 40 Metern Kletterei kommt.

Der junge Franzose kletterte nach seiner Aussage im “Holiday Modus”, seine Ticklist kann sich dennoch sehen lassen.

Reikiavic Energy 9a Rotpunkt
Second Cloud 8c im zweiten GO
Petit Comit 8b+ onsight
MC5 8b onsight
Reikiavic 8b/+ onsight
Vision 8b onsight
und noch einige 8a’s onsight

Previous Die Climax Magazine Webseite wird mehrsprachig
Next Jakob Schubert - King Capella 9b und La Capella 9a+ an einem Tag | Uncut VIDEO