Posts in category

Stories


Beat Kammerlander in Kampfzone, Rätikon, 5 SL/8c

Read More

Jessy Pilz – Interview mit der amtierenden Weltmeisterin

Read More

Klettern in Thailand Thailand gehört zu den beliebtesten Fernreisezielen. Kein Wunder, denn das Land hat seinen Bewohnern und Touristen einiges zu bieten: weiße Sandstrände, Regenwälder, shoppen, kulinarische Köstlichkeiten. Auch Sportler kommen hier auf ihre Kosten. Kletterer finden zahlreiche, traumhafte Felswände vor. Klettern in Thailand ist besonders dann attraktiv, wenn hierzulande Winter herrscht und man dorthin …

Der Mammut Pro Team Athlet Marek Holeček und sein Kletterpartner Radoslav Groh haben es geschafft! Den beiden tschechischen Bergsteigern ist die Erstbegehung einer neuen Route gelungen, mitten durch die Ostseite des Huandoy Norte (6’360 m). Marek und Radoslav haben die 1’200 Meter lange Strecke durch das peruanische Gebirge «BOYS 1970» getauft. Erfahre hier alles über dieses …

Bergsteigen oder Wandern – Voraussetzungen und Kosten für die beiden Sportarten Ihre Freizeit nutzen sportbegeisterte Bundesbürger oft, um ländliche Regionen, Wälder und Gebirge zu erkunden. Wandern und Bergsteigen zählen zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Beide Sportarten unterscheiden sich jedoch in ihren Voraussetzungen und ihrer Ausrüstung voneinander. Gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit An einer Wandertour kann grundsätzlich …

Beat Kammerlander (58) klettert in seinem “Hausgebiet” dem Rätikon ein Projekt aus dem Jahr 2013. Die Route Kampfzone (5 Seillängen, 8c/8a obl.) am Kleinen Turm ist – wie nicht anders zu erwarten – extrem technisch und diffizil, “geschmückt” mit Runouts ala Kammerlander.  Schwierigkeiten: 1.Sl. 8b+, 2.Sl. 8c-, 3.Sl. 8a+-, 4. Sl. 7a, 5.Sl. 7c Am …

Hey Jessy, danke das Du Dir Zeit für uns nimmst … pics: Moritz Liebhaber Keine zwei Monate vor der Heim WM hast du in Chamonix (wo du Janja Garnbret wie im WM Finale schlagen konntest) deinen ersten Weltcupsieg errungen. Mit welchen Erwartungen bist du zur WM gefahren? Hast du dich zum FavoritInnenkreis gezählt? Bei den …

Kathrin Weber – von den Allgäuer Bergen zum Lehrteam des JDAV Von Kindesbeinen an wurde ich durch meine Eltern sommers wie winters in den Allgäuer Bergen sozialisiert. Bereits früh prägte mich die Zeit in Kletter- und Bergsteigergruppn der JDAV (Jugend des Deutschen Alpenvereins).  Von den Bergen angezogen studierte ich in Innsbruck Sport und Biologie, um …

Text u. Pics: Michael Füchsle Vom Rollstuhlfahrer an den Felsen Schon im frühen Alter von 6 Jahren ging ich mit meinen Eltern viel Wandern. Im Alter von 10 Jahren habe ich dann die ersten Kletterer am Gimpel im Tannheimer Tal gesehen. Daraufhin kaufte ich mir von meinem Taschengeld schließlich die ersten Haken und schlug sie …

Die Hände eines Löwen – die Geschichte von Matteo Es gibt Geschichten, die auch mit Fotos erzählt werden können, und dann gibt es welche, für die Bilder allein nicht ausreichen. Die Geschichte von Matteo ist ein Teil davon. Matteo ist ein 23-jähriger Junge aus Turin, der klettert. Soweit nichts Besonderes. Aber nein! Die Besonderheit ist da …