Posts in category

Klettern

Climax Magazine Klettern

Kletterfestival King of Kanzi vom 21.-23.10.2022

Read More

Aleksandra Taistra klettert Oltreconfine 7c/+

Read More

Wettkampfkletterer auf Abwegen

Die beiden Wettkampfkletterer Hamish MacArthur und Jim Pope haben während des IFSC Wettkampfes in Chamonix mal schnell einen Abstecher auf die Aguille di Midi gemacht, um eine der am höchsten gelegenen Sportkletter-Routen abzuhaken. Arete des Cosmiques (8a) als Ablenkung zum Wettkampfklettern Nach dem IFSC-Weltcup in Chamonix wollten Hamish McArthur und Jim Pope zwei der höchsten …

adam ondras route change

Am Freitagnachmittag, dem 5. August 2022, gelang dem französischen Kletterer Sébastien Bouin die dritte Begehung von Adam Ondras “Change” 9b+ in der Hanshelleren-Höhle in Flatanger, Norwegen. Seb Bouin klettert Adam Ondras Change 9b+ Das Testpiece wurde 2012 von Ondra zum ersten Mal geklettert und es war damals die erste Route dieses Schwierigkeitsgrades weltweit. Es dauerte …

free film streaming

Climax Magzine hat sich mit Adventure Sports TV, dem Netflix des Abenteuersports, zusammengetan, um euch jeden Monat einen kostenlosen Film anzubieten. Diesen Monat: Swissway to Heaven. Der Film kann von Sonntag, den 31.07., 18:00 Uhr bis Montag, den 01.08., 18:00 Uhr, exklusiv und kostenlos auf dieser Seite gestreamt werden. Kostenloses Film Streaming: Swissway to Heaven …

adam ondra beim training

Adam Ondra zeigt in diesem Video, wie die Vorbereitung auf einen Lead Weltcup im Detail aussieht. Adam Ondra beim Kletter-Weltcup Simulations Training Professionelle Vorbereitung auf den Wettkampf ist u.a. das A und O, um erfolgreich zu sein. Adam zeigt uns dies in einem sehr unterhaltsamen Video.

seb bouin klettert nordic marathon 9b/+

Am Samstag, den 23. Juli 2022, gelang dem französischen Kletterer Sébastien Bouin die Erstbegehung einer neuen 130 m langen Monsterroute durch die Hanshelleren-Höhle in Flatanger, Norwegen. Seb Bouin klettert Nordic Marathon 9b/+ Die neue Route verbindet die bestehenden Routen ‘Nordic Plumber’ (8c) mit der zweiten Seillänge von ‘Thor’s Hammer’ (9a+)’ und dann über die letzte …

das podium in briancon

Beim Lead-Weltcup im französischen Briançon am vergangenen Wochenende bewies Kletter-Star Alexander Megos (DAV Erlangen) sein Können und holte sich Bronze! Und auch Teamkollege Yannick Flohé (DAV Aachen) hat Grund, stolz zu sein: Er landete direkt hinter Megos auf Rang vier. Nur wenige Wochen vor dem Beginn der Kletter-EM in München zeigt sich der DAV-Kader in …

Jacopo Larcher in Eternal Flame

Das Ausnahme-Kletterpärchen Jacopo Larcher und Babsi Zangerl holen sich die freie Begehung der Route Eternal Flame am Nameless Tower im Karakorum. Freie Begehung der Eternal Flame Wolfgang Güllich und Kurt Albert waren die Erstbegeher dieser hochalpinen Route, welche ihnen im Jahr 1989 gelang. Schon damals kletterten die beiden ca. 80% der Route frei, und das …

seb bouin klettert thors hammer 9a+

Seb Bouin holt sich die erste Begehung der 9a+ Seillänge von Thor’s Hammer in der Höhle von Flatanger. Die Erstbegehung gelang Adam Ondra 2017. Erste Wiederholung von Thor’s Hammer 9a+ (letzte Seillänge) Ursprünglich wurde die Route von Magnus Midtboe eingerichtet und die Erstbegehung des ersten Teils (9a) holte sich Adam Ondra. Seb Bouin wiederholte diesen …

kletterin und base Jumperin Steph Davis

CHOICES ist das Porträt einer Ausnahmesportlerin, die sich nicht scheut, Entscheidungen zu treffen, und die ihr Leben so angeht, wie sie ihre Kletterprojekte angeht – so kompromissbereit wie nötig und so kompromisslos wie möglich. Steph Davis im Portrait Dieses Video zeigt sehr persönliche Einblicke in das Leben der US-amerikanischen Kletterin und Base-Jumperin Steph Davis. Sie …

marcel remy ist im alter von 99 jahren gestorben

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichtet haben, ist der Schweizer Kletterer Marcel Remy, am 12.7.2022 99jährig verstorben. Marcel Remy ist mit 99 Jahren gestorben Der Vater der beiden “Remy Brüder”, Yves und Claude, war bis ins hohe Alter noch selbst aktiv beim Klettern. 6a im Vorstieg mit Mitte Neunzig, oder eine 4c in der Kletterhalle mit …