Posts in category

Klettern

Climax Magazine Klettern

Trails erkunden & Felsen erklimmen mit SAAC

Read More

ServusTV Tipp: Beat Kammerlander im Porträt

Read More

Jakob Schubert klettert Project Big

Es war der sechste Versuch als Livestream und die Voraussetzungen waren denkbar schlecht. Nach mehr als 20 Stunden Dauerregen ist der sechsfache Kletterweltmeister aus Österreich am Mittwochnachmittag in die Route, die in der Szene als die vielleicht schwierigste der Welt eingestuft wird, eingestiegen. Jakob Schubert gelingt der Durchstieg von Project Big Knapp 20 Minuten, eine …

Connor Herson in Indian Creek

Bei seinem ersten Klettertrip nach Indian Creek nimmt Connor die berühmte Route Air Swedin (5.13 R) ins Visier.  Connor Herson wiederholt Indian Creek Testpiece Connor Herson sitzt gemütlich am Lagerfeuer und blättert durch den seinen abgenützten Indian Creek Kletterführer. Es ist sein erster Abstecher nach Indian Creek, dem Mekka des Risskletterns. Mit gerade einmal 19 …

Jakob Schubert im Project Big

Das neuerlich Aufeinandertreffen des frischgekürten Doppelweltmeisters und der vielleicht schwierigsten Kletterroute der Welt hat nicht nur bereits in einem neuen Highpoint resultiert – die Schlüsselstelle ist geknackt -, sondern können Jakobs Versuche ab sofort live auf YouTube mitverfolgt werden. Jakob Schubert und Project Big gehen in die zweite Runde Den ersten Livestream aus der gigantischen …

Gemma zum Hubert

Was passiert, wenn zwei Redakteure vom Climax-Magazine den Abschluss eines Klettertages im Gastgarten vom Hubert Grassauer am Eingang des Bärenschütztales im Grazer Bergland genießen?  Arena Kletterfest – ein mehr als gelungenes Festl Richtig – sie kommen auf allerhand Ideen. Naturgemäß kreisen die meisten Themen um den Inhalt der upcoming winter issue „Climax#42“, aber plötzlich schleicht …

James Pearson in Parthian Shot

Bei seinem kurzen, aber erfolgreichen Besuch in Großbritannien in diesem Sommer hat  James Pearson eine seltene Begehung des klassischen Gritstone-Testpieces Parthian Shot, E10 6c am Burbage South Edge im Peak District gemacht. James‘ Begehung ist die fünfte seit dem Bruch der berühmten Platte und die zweite Begehung in diesem Sommer, nach der von Jacopo Larcher. …

Sebastian Bouin klettert Jamming Destruction

Der französische Ausnahmekletterer Sébastien Bouin hat eine neue Route am Fels von Saint Auban, Frankreich, eingerichtet. Er nennt sie „Jamming Destruction“ und Seb schlägt einen Schwierigkeitsgrad von 9a+/b vor. Die Route, die eine Handklemmer-Schlüsselstelle aufweist, ist der direkte Einstieg in ein bestehendes Projekt, das von dem lokalen Kletterer Adrian Boulon eingerichtet wurde. Wieder 9a+/b von …

Louis Gundolf im Projekt Lama

Eines der letzten Projekte, die Ausnahme-Kletterer David Lama hinterlassen hat, befindet sich auf 2.400 Meter Seehöhe in der Laserz Südwand in Lienz, Osttirol. Er hat die Route zwischen 2013 bis 2014 mit einigen Partnern und viel Solo eröffnet und ist bis auf die Schlüssellänge alle Pitches frei geklettert. Der Pitch wurde damals von Lama mit …

Tenaya Mojaca Approach Shoe

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für Euch vorbereitet! Hol Dir den super stylischen Zustiegs- und Wanderschuh von Tenaya. Mojaca Approach Shoe von Tenaya Der Mojacar wurde für Zustiege, Wanderungen in den Bergen und die Freizeit in der Stadt entwickelt und verfügt über die XC-Stabilitätstechnologie, die für mehr Stabilität bei bester Flexibilität sorgt. Das Obermaterial …

Siebe Vanhee und Sebastien Berthe in Rayu

Am 19. August gelang dem belgischen Kletterduo Siebe Vanhee und Sébastien Berthe eine Ground-up Free Ascent Begehung von Rayu“ (600 m) an der Südwand des Peña Santa (2596 m) im Nationalpark Pico’s de Europa, Spanien. Ground-up Free Ascent von Rayu Und das sagt Siebe dazu: Sébastien und ich haben uns zusammengetan, weil wir ein gemeinsames …

Jakob Schubert - DWS auf Mallorca

Die Kletterweltmeisterschaften in Bern und die großartigen Erfolge, die Jakob Schubert dort feiern durfte, haben die Veröffentlichung von Teil 2 der einzigartigen DWS-Premiere in Mallorca etwas verzögert, die beeindruckenden Bilder sind dennoch sehenswerter denn je. Jakob Schubert in Es Pontas