Die neue Ausgabe vom CLIMAX MAGAZINE #42 ist ab sofort erhältlich. 128 Seiten voll gefüllt mit tollen Geschichten und Bildern!

Die neue Ausgabe vom Climax Magazine #42

Was gibt’s zu sehen in der neuen Ausgabe …

Beginnen wir mit dem NEWS FLÄSH und der ersten 9a Route Brasiliens. Niemand geringerer als Felipe Camargo hat dem nach Fläche und Bewohnern größtem Land Südamerikas die erste Route im 9ten Franzosengrad beschert. Auto Retrato heißt das Testpiece und dafür hat er sogar sein Lifetime-Goal Perfecto Mundo 9b+ vorerst auf Eis gelegt.

Von Südamerika reisen wir auf die Mittelmeer Insel Sardinien, wo Nairi und Lorenzo von AS WE FLOW sich ein kleines Paradies eingerichtet haben. Bouldern, Klettern, Yoga, Co-Working … und das alles nur 30 Minuten von Olbia entfernt. Neben den sehr netten Gastgebern findet Ihr Boulderblöcke ohne Ende (mehr als 1000 Findlinge) und wer das Ganze mit dem Meer verbinden möchte, ist dort genau richtig. Und sollten noch Fragen offen sein, Nairi und Lorenzo geben sehr gerne Auskunft.

Jakob Schubert„Der geilste Trip meines Lebens“, sagte Jakob Schubert, als er voll geflasht von seinem DWS-Trip auf Mallorca zurückgekehrt war. Jakob hatte gerade den erfolgreichsten Sommer seiner Kletterkariere hinter sich gebracht und so war es umso erstaunlicher, dass den „Alten Hasen“ im Klettersport dieser Trip so von den Socken holt. Kein Wunder … während dieses einen Trips holte er sich beide Top DWS-Routen Alisha und Es Pontas!

„Die Eroberung des Unsichtbaren“ heißt das Buch von Thomas Hrovat, einem der Sportkletter-Pioniere Österreichs. Er war es, der Österreich die erste 8a beschert hat, Zeitgeist im Top-Klettergebiet Arena, bei Graz. Was dann passierte, gleicht einem schlechten Film. Es zog ihn hinein in einen Strudel aus Angst, Panikattacken, er konnte kaum noch atmen. In seinem Buch wird Mut gemacht und schonungslos aufgezeigt, dass über dieses Thema, welches in der Gesellschaft oft kaum Platz findet, gesprochen werden muss.Thomas Hrovat

Wie schon eingangs angekündigt, wird’s im nächsten Artikel das erste Mal winterlich. Angelika Rainer, die Eiskletter-Queen aus Südtirol, erzählt von ihrer Begehung von „A Line above the Sky“ in der Nähe vom Fedaia Pass. 40 m stark überhängende Meter führen durch diesen Felsdom, Drytooling auf höchstem Niveau.

Von den Dolomiten geht es nach Kanada, genauer gesagt in die Rocky Mountains. Micheal Maili hat tolle Bilder mitgebracht und erzählt von einigen der schönsten Eisklettereien Nordamerikas.

Die Magie des Freeridens, davon berichtet uns Simon Wohlgenannt. Mit mehreren Podestplätzen bei Freeride Bewerben weiß er, wovon er spricht. Er nimmt uns mit in eine der faszinierendsten Formen des Skifahrens.

100 Jahre Völkl! Wir gratulieren sehr herzlich und geben Einblicke in das Unternehmen, welches seine Leidenschaft Winterprodukten widmet. 

Einen Trip der besonderen Art haben Kilian Reil und Patrick Endriss unternommen. Mit Fahrrad und Ski durch Norwegen. Klingt abgefahren? Lest selbst und ihr werdet staunen.

Bigwall Bouldering in Wiener Neustadt steht für coole Boulder, lässige Atmosphäre, Events und einen großen, neuen Kinderbereich. Hier erfahrt ihr mehr, wie die beiden Inhaber aufgrund der Pandemie die anfangs nicht einfache Zeit überwunden haben und wie sie sich auf die große 5 Jahresfeier vorbereiten.

Zu guter Letzt haben wir auch diesmal wieder jede Menge Produkte der guten Sorte in unserer Kategorie Materialworld für euch abgebildet.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Herbst/Winter Ausgabe #42!

Euer Team Climax Magazine

Previous Produktvorstellung: Valandre Gonzo Woman Jacket
Next La Sportiva & Climax: Interview mit Adam Ondra