Posts in tag

klettern


Kletterführer Bosnien-Herzegowina

Read More

Neue Routen und Sanierung in der Sikati Cave, Kalymnos | VIDEO

Read More

Babsi Zangerl und Lara Neumeier

Am Mittwoch, den 15. November, um 3 Uhr morgens Ortszeit sind Barbara Zangerl und Lara Neumeier am Ausstieg des El Capitan angekommen, nachdem sie eine Verbindung der Routen Muir Blast“ und El Corazon“ (5.13b) frei geklettert hatten. Die beiden verbrachten 6 Tage in der Wand, um die 35 Seillängen zu klettern, wobei beide die schweren …

Piccolruaz klettert Weiße Rose 9a

Der Südtiroler Michael Piccolruaz scheint derzeit in Top-Form zu sein! Nach seinem erfolgreichen Mallorca DWS-Trip nutzte er den Flow, um am Schleierwasserfall sich an die Alex Huber Top-Route Weiße Rose 9a zu machen. Ein weiterer Traum wird wahr Text: Michael Piccolruaz Ich erinnere mich, dass ich die ‚Weiße Rose‘ einmal kurz versucht habe, nachdem Jakob …

Wild Country Friends on the Road

Das neueste Video der Wild Country – Friends on the Road Serie ist online! Diesmal mit dabei: Jakob Kronberger – Salzburger Land – El Conjuro (9a+?), Moritz Welt – Frankenjura – Lazarus (9a+), Birte Gutmayer – Ettringen – Fegefeuer (trad), Chri Kappacher – Steinplatte – Sleepwalker (8b) Wild Country Climbing Tour

Michael Piccolruaz klettert Alasha

Die Route ‘Alasha’ ist eine wahre Kingline. Seit der Erstbegehung von Chris Sharma 2016 haben mich die Eindrücke der Route in ihren Bann gezogen und ich wusste eines Tages will ich diese Route selbst probieren. Chris hat sie damals als seine schwierigste DWS Route bezeichnet und sie gilt bis heute als eine der drei schwierigsten …

Paraclimber Angelino Zeller

Paraclimber Angelino Zeller wagt sich im Aosta-Tal an die Route “Sarre 2000” (8a+) und gelangt dort an seine persönlichen Grenzen. Was Angelino antreibt, geht weit über den Wunsch nach Wettkampfsiegen hinaus. Es ist die reine Neugier, das Unmögliche zu erreichen und die Grenzen des menschlichen Potenzials auszuloten. Angelino Zeller in Sarre 2000 – 8a+ Angelino …

Walls on Silkroad Expedition

Drei große Erstbegehungen in abgeschiedenen Gebirgen der Türkei, Iran und Tadschikistan. Insgesamt 14 verschiedene Länder und legten dabei 18 000 Kilometer zurück. Stefan Głowacz ist zurück von der Wall on Silkroad Expedition „Die Reise ins Ungewisse: Stefan Glowacz und sein Team auf Erstbegehungen in politisch heiklen Ländern” Vorab hatten viele Menschen dem Profiabenteurer Stefan Glowacz …

Jakob Schubert klettert Project Big

Es war der sechste Versuch als Livestream und die Voraussetzungen waren denkbar schlecht. Nach mehr als 20 Stunden Dauerregen ist der sechsfache Kletterweltmeister aus Österreich am Mittwochnachmittag in die Route, die in der Szene als die vielleicht schwierigste der Welt eingestuft wird, eingestiegen. Jakob Schubert gelingt der Durchstieg von Project Big Knapp 20 Minuten, eine …

Connor Herson in Indian Creek

Bei seinem ersten Klettertrip nach Indian Creek nimmt Connor die berühmte Route Air Swedin (5.13 R) ins Visier.  Connor Herson wiederholt Indian Creek Testpiece Connor Herson sitzt gemütlich am Lagerfeuer und blättert durch den seinen abgenützten Indian Creek Kletterführer. Es ist sein erster Abstecher nach Indian Creek, dem Mekka des Risskletterns. Mit gerade einmal 19 …

Jakob Schubert im Project Big

Das neuerlich Aufeinandertreffen des frischgekürten Doppelweltmeisters und der vielleicht schwierigsten Kletterroute der Welt hat nicht nur bereits in einem neuen Highpoint resultiert – die Schlüsselstelle ist geknackt -, sondern können Jakobs Versuche ab sofort live auf YouTube mitverfolgt werden. Jakob Schubert und Project Big gehen in die zweite Runde Den ersten Livestream aus der gigantischen …

Gemma zum Hubert

Was passiert, wenn zwei Redakteure vom Climax-Magazine den Abschluss eines Klettertages im Gastgarten vom Hubert Grassauer am Eingang des Bärenschütztales im Grazer Bergland genießen?  Arena Kletterfest – ein mehr als gelungenes Festl Richtig – sie kommen auf allerhand Ideen. Naturgemäß kreisen die meisten Themen um den Inhalt der upcoming winter issue „Climax#42“, aber plötzlich schleicht …