Babsi Zangerl in SPRENGSTOFF (9a) | VIDEO

Committed – Episode Eins: Babsi Zangerl im Kampf mit Sprengstoff (9A)

In der Nähe von Babsis Heimat in Bludenz, Österreich, befindet sich Lorüns. Dieses Sportklettergebiet beherbergt jahrzehntealte historische Routen. Lorüns wird als Treffpunkt der Generationen beschrieben – junge und alte Leute aus der österreichischen Kletterszene treffen sich hier. Dieser Ort liegt Babsi sehr am Herzen, umso mehr, als ihr Partner Jacopo Larcher vor kurzem ein legendäres, 30 Jahre altes Projekt geklettert ist und dabei die schwerste Route an diesem Kultfels eingerichtet hat – Sprengstoff (9a). Leider gehört Lorüns zu einem Gebiet, das sich im Besitz eines lokalen Steinbruchbetriebs befindet und der ständigen und immer größer werdenden Gefahr ausgesetzt ist, zerstört zu werden. Im letzten Jahr beschloss Babsi, eine Zweitbegehung von Sprengstoff zu versuchen, zum einen, um sich im Klettern weiterzuentwickeln, aber auch, um mit ihrer Begehung auf die Bedrohung dieses Klettergebiets aufmerksam zu machen. Folge Babsi, wie sie den Kampf mit Sprengstoff aufnimmt.


9.2 DRY CLIMBING ROPE – BABSI EDITION


Das Black Diamond 9.2 Dry ist ein echtes Allround-Seil, das mit jedem Wetter zurechtkommt. Speziell für die Black Diamond-Athletin Babsi Zangerl entworfen ist es überall dabei – egal ob sie an der Nose des El Cap oder in den Dolomiten unterwegs ist.

Previous Climbing for a Reason - ein besonderes Solidaritätsprojekt
Next SPORT LAVIT Sport Gel Ice